Mit vereinten Kräften

Die beiden Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht werden zusammen von mehr als 100 Mitgliedern des gemeinnützigen Vereines Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht e.V. getragen. Der eingetragene Verein engagiert sich für die von ihm gegründeten Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht. Der Verein entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Vereine Gedenkstätte Gestapokeller im Schloss Osnabrück und Gedenkstätte Augustaschacht.

Mit vereinten Kräften arbeitet der Verein an der Weiterentwicklung der beiden Gedenkstätten, die bereits durch ihre gemeinsame Geschichte während der nationalsozialistischen Herrschaft und ihre räumliche Nähe eng verbunden sind.

Die Mitglieder engagieren sich nach ihren Wünschen und Möglichkeiten für die Gedenkstätten. Alle tragen mit ihrem Jahresbeitrag zur Finanzierung bei und ermöglichen so besondere Projekte wie Wechselausstellungen oder die Aufnahme eines/einer europäischen Freiwilligen. Einige Mitglieder übernehmen im Vereinsvorstand Verantwortung für die Konzeption und Gestaltung der Gedenkstättenarbeit. Andere Mitglieder betreuen die sonntäglichen Öffnungszeiten oder bringen ihre Erfahrungen in die konkreten Aufgaben und Projekte ein.

 

 

Den Vorstand der Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht bilden gegenwärtig: Georg Hörnschemeyer (Vorsitzender), Dr. Klaus Lang, Hannah Bennhold-Rohwer, Heinrich Trimpe-Rüschemeyer, Brigitte Lenz-Gust, Jennifer Gebhardt, Jutta Keil, Peter Kreipe, Brigitta Rüschemeyer und Benjamin Theen.

Zur Unterstützung und Beratung, Entwicklung und Förderung der Arbeit der Gedenkstätten  hat der Verein einen Beirat berufen. Ihm gehören Persönlichkeiten an, die sich der Arbeit der Gedenkstätten verbunden fühlen und durch ihre Tätigkeit wertvolle Anregungen geben können.

Mit Ihrem Vereinsbeitritt können Sie auch zur Entwicklung und Unabhängigkeit der Gedenkstätten beitragen.

Beitrittserklärung zum Verein Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht (pdf-Datei)

Die Grundlage der Vereinsarbeit bildet die Satzung, die Sie hier herunterladen können:
Satzung des Vereins Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht (pdf-Datei)

nach oben
Engagement